FSJ und BFD bei der Diakonie Düsseldorf

Eine wertvolle Erfahrung für dich und die Menschen in Düsseldorf

Freie Stellen

Mit einem FSJ oder dem BFD für andere Menschen da sein

Du möchtest dich beruflich orientieren und magst den Kontakt zu anderen Menschen? Du willst die Zeit nach deinem Schulabschluss sinnvoll nutzen, etwas Neues erleben und Wertschätzung erfahren? Dann ist ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Diakonie Düsseldorf genau das, wonach du suchst.

Ein FSJ oder BFD ist die ideale  Möglichkeit, einen sozialen Beruf näher kennenzulernen, oder die Arbeit in den zahlreichen sozialen Bereichen der Diakonie Düsseldorf auszuprobieren.

Die Voraussetzungen für ein Freiwilliges Soziales Jahr bzw. Bundesfreiwilligendienst

Damit du dich für ein FSJ oder BFD bewerben kannst, solltest du zwischen 16 und 27 Jahre alt sein (beim BFD auch älter) und deine Schulpflicht abgeschlossen haben. Die Dauer ist für einen Zeitraum von 6-18 Monate angesetzt. Der Beginn des FSJ/BFD ist häufig am 1.September, aber auch unterjährig bieten wir viele Plätze an. Ein Blick auf die einzelnen Stellenangebote zeigt dir den aktuellen Starttermin.

Die Vorteile des FSJ für dich auf einen Blick

  • Du kannst deine Kompetenzen erweitern und dich selbst ganz neu kennenlernen
  • Du hast die Möglichkeit dich einzubringen und eine sinnstiftende Aufgabe zu übernehmen
  • Es bietet eine sinnvolle Überbrückungsmöglichkeit bis zu deinem Studium oder Beginn der Ausbildung
  • Du lernst soziale und kirchliche Einrichtungen in Düsseldorf kennen
  • Du verdienst dein eigenes Geld (max. 330 €/Monat)
  • Du hast 26 Tage Urlaub pro Jahr & 25 Tage für Fortbildungen
  • Du bist kranken-, renten-, unfall- und arbeitslosen-versichert
  • Du behältst während des FSJ den Anspruch auf Kindergeld (bis 25 Jahre)
  • Du bekommst ein qualifiziertes Abschlusszeugnis von uns, das deine Bewerbungsmappe positiv erweitern kann 
  • Du fügst deinem Leben(-slauf) eine positiv-besetzte Station hinzu
  • Du kannst die Zeit des FSJ bei vielen Ausbildungen oder Studiengängen als Vorpraktikum bzw. Wartesemester anrechnen lassen

Die Einsatzmöglichkeiten während eines FSJ / BFD bei der Diakonie Düsseldorf

  • Die Aufsicht und Betreuung von Kindern und Jugendlichen in Wohngruppen für Kinder und Jugendlichen unterstützen
  • Unsere Erzieher*innen in Kitas oder Ganztagsschulen unterstützen
  • Kulturangebote für Senior*innen mitgestalten
  • Menschen in den Begegnungsstätten "zentren plus", in der stationären Pflege oder Menschen in Wohngruppen, die an Demenz erkrankt sind, mitbetreuen
  • Die Kolleg*innen der Diakonie Düsseldorf bei Migrationsarbeit unterstützen
  • In der Behindertenhilfe wirken
  • Hauswirtschaftliche Unterstützung in einer unserer Einrichtungen leisten
  • Bei Flughafenseelsorge und Bahnhofsmission mitwirken.

Wir bieten das ganze Jahr über aktuelle FSJ Stellen in Düsseldorf

Karriereperspektiven bei der Diakonie Düsseldorf 

Und wenn dir das FSJ gut gefallen hat und du hauptberuflich bei der Diakonie Düsseldorf arbeiten möchtest, dann findest du auf unseren Ausbildungsseiten sicherlich den passenden Einstieg.

Freie Stellen bei der Diakonie Düsseldorf

Sollte kein passendes Angebot für dich dabei sein, lass uns gerne eine Initiativbewerbung zukommen!

Filter anzeigen

Keine Ergebnisse gefunden.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren