Regionaler Koordinator für die Familienzentren und Inklusion in Teilzeit

Eltern und Kinder begegnen in wachsendem Maße Anforderungen im beruflichen und familiären Alltag. Familienzentren bieten Unterstützung bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen und schaffen als Ort der Familienförderung und Inklusion auf diese Weise Knotenpunkte in einem neuen Netzwerk, das Familien umfassend berät und unterstützt. Vorhandenen Angebote vor Ort werden stärker miteinander vernetzt und für die Menschen im Stadtteil geöffnet.
Gestalten Sie die Zukunft von Familien mit - als Koordinatorin oder Koordinator für unsere Familienzentren mit dem Schwerpunkt Inklusion.

Die Stelle umfasst 25 Wochenstunden wovon 13 Wochenstunden zunächst bis Sommer 2021 befristet sind. Eine Verlängerung ist ggf. möglich.


Ansprechpartner*in

Diakonie Düsseldorf
Alina Brosig
Platz der Diakonie 1
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211 73 53 106

Darauf können Sie sich freuen: Wir ...

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.
  • zahlen ein Entgelt nach BAT KF mit attraktiven Sozialleistungen.
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge.
  • fördern Sie mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Kommen Sie in unser Team und ...

  • übernehmen Sie die Koordination für bis zu 4 Familienzentren.
  • vernetzen Sie die Familienzentren gemeinsam mit der Leitung mit den im Quartier befindlichen Institutionen.
  • bauen Sie den Kontakt zu den verschiedenen Arbeitsbereichen der Diakonie und anderen Institutionen auf.
  • unterstützen Sie die Leitung im Zertifizierungsprozess (Gütesiegel FZ NRW).
  • kümmern Sie sich um die Öffentlichkeitsarbeit der Familienzentren.
  • unterstützen beim Ausbau digitaler Angebote für Familien.
  • unterstützen Sie die Inklusion von Kindern mit Unterstützungsbedarf in unseren Einrichtungen.

Das bringen Sie mit: Sie ...

  • haben ein Studium der Sozialarbeit oder der Sozialpädagogik (staatl. anerkannt) oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • haben gute Kenntnisse im Sozialhilferecht bzw. Interesse sich diese Kentnisse anzueignen.
  • bringen gute Kenntnisse im Arbeitsfeld der Tageseinrichtungen für Kinder mit und haben erst Erfahrungen mit digitalen Angeboten für Familien bzw. haben Interesse am Aufbau digitaler Angebote für Familien.
  • haben eine ressourcenorientierte Grundhaltung.
  • bringen die nötige Organisations- und Koordinationsfähigkeit mit um Netzwerke aufzubauen und zu gestalten.
  • gehören einer christlichen Kirche an.

Gleichstellung: Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Auf einen Blick

Bereich: Ev. Tageseinrichtungen für Kinder
Stelle: 1889
Beschäftigung: Teilzeit
Befristung: unbefristet
Arbeitsort: Düsseldorf

Jetzt auf diese Stelle bewerben

So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab

Bewerbungsprozess

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms


Mitreißend menschlich

In unseren 48 Kindertagesstätten und 25 Offenen Ganztagsschulen an Grund- und Forderschulen begleiten viele hundert Erzieherinnen und Erzieher und andere pädagogische Mitarbeitende Kinder auf ihrem Weg ins Leben. Werden Sie Teil dieses engagierten und leidenschaftlichen Teams!


Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren

Ausbildung Erzieher*in

Du hast Freude daran Kinder bei ihrer Entwicklung zu begleiten, Werte zu vermitteln und für die Kinder eine wichtige Bezugsperson zu sein? Dann ist der Erzieherberuf in einer Kita oder OGS genau das richtige für dich!

Mehr erfahren