Projektkoordinator / Berater / Masterand / Bachelorand (m/w/d) Projekt - Aufbau eines Schmerzkompetenzzentrums

Werden Sie Wegbegleiter*in bei der Diakonie Düsseldorf!

Für das Projekt „Aufbau eines pflegerischen und digitalen Schmerzkompetenzzentrums im Stadtteil Bilk“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektkoordinator*in / Berater*in in Teilzeit (0,5 VB). Die Stelle ist zunächst auf 9 Monate befristet, eine Verlängerung ähnlichen Aufgabenwird angestrebt.

Sie möchten Ihre eigenen Ideen einbringen, Ihre Potenziale entfalten und in einem engagierten Team an innovativen Konzepten im Bereich der Altenpflege mitarbeiten? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ansprechpartner*in

Diakonie Düsseldorf
Hans Zoethout
Bruhnstraße 11
40225 Düsseldorf
T: 0211 31 16 010

Darauf können Sie sich freuen: Wir ...

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten.
  • zahlen ein Entgelt nach Tarif (BAT KF) mit attraktiven Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld, Kindergeldzuschlägen und Zulagen für Pflege, Schicht- und ggf. Wochenenddienste.
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge.
  • bieten mindestens 30 Tage Jahresurlaub - mehr bei Leistung von Schichtarbeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung und fördern Sie durch Fortbildungsmöglichkeiten u.a. im eigenen Fortbildungsinstitut.
  • fördern Ihre Mobilität mit Leasing-Angeboten oder Arbeitgeber-Darlehen für Fahrräder und E-Bikes sowie einem vergünstigten Jobticket.
  • bieten zahlreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement, wie ergonomische Arbeitsplätze, Gesundheitstage und kostenlose Sportangebote wie z.B. Yoga, Zumba oder Lauftraining für den Marathon.
  • organisieren Feste und Feiern für die Mitarbeitenden, wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.

Kommen Sie in unser Team und ...

  • koordinieren Sie alle Projektmaßnahmen. 
  • bieten Sie eine fachliche Beratung und Schulung zum Schmerzmanagement sowie zum Umgang mit der SchmerzApp für Patient*innen in der häuslichen Pflege und Bewohner*innen der vier Wohnparks sowie für deren Angehörige an.
  • organisieren Sie Fort- und Weiterbildungen zum Schmerzmanagement und übernehmen Durchführung von einigen Fortbildungen.
  • koordinieren Sie die Zusammenarbeit zwischen den Pflegemitarbeiter*innen und Ärzten sowie anderen Berufsgruppen.
  • gestalten Sie die Vernetzung mit anderen Dienstleistern innerhalb und außerhalb der Diakonie Düsseldorf.
  • führen Sie die Dokumentations- und Verwaltungstätigkeiten durch.
  • übernehmen Sie die Öffentlichkeitsarbeit für das Projekt.

Das bringen Sie mit: Sie ...

  • sind Medizin- oder Pflegestudent*in und suchen ein interessantes Arbeitsfeld um Ihre Bachelor/Master oder Diplomarbeit zu schreiben. 
  • sind alternativ (Kinder-) Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder "Altenpfleger*in.
  • verfügen idealerweise über eine Zusatzqualifikation im Bereich Schmerzmanagement oder Palliativ Care oder über Berufserfahrung in der Intensivpflege oder Schmerzkliniken/ Schmerzambulanzen/ Palliativstationen.
  • haben alternativ eine Universitäts- bzw. Fachhochschulausbildung aus dem Bereich Medizin oder Pflege suchen ein interessantes Arbeitsfeld.   
  • sind bereit sich neues Wissen im Bereich Schmerzmanagement anzueignen.
  • haben eine einfühlsame Kommunikationsart und können sich sowohl in die Belange der zu versorgten Person und deren Angehörige hineinversetzen.
  • haben idealerweise einen Führerschein.
  • arbeiten eigenständig und zeigen Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung.
  • fühlen sich christlichen Werten verpflichtet.

Gleichstellung: Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Auf einen Blick

Bereich: Zentrum Bilk, Katharina-von-Bora-Haus
Stelle: 1874
Beschäftigung: Teilzeit
Befristung: befristet
Arbeitsort: Düsseldorf - Bilk

Jetzt auf diese Stelle bewerben

So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab

Bewerbungsprozess

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms


Mitreißend menschlich

In unseren 48 Kindertagesstätten und 25 Offenen Ganztagsschulen an Grund- und Forderschulen begleiten viele hundert Erzieherinnen und Erzieher und andere pädagogische Mitarbeitende Kinder auf ihrem Weg ins Leben. Werden Sie Teil dieses engagierten und leidenschaftlichen Teams!


Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren

Ausbildung Altenpflege

Du interessierst dich für die Arbeit mit Menschen sowie soziale, medizinische und ethische Fragen? Dann ist der Pflegeberuf eine spannende Herausforderung für dich! Vor allen Dingen ist es ein sicherer Beruf mit Zukunft.

Mehr erfahren