Praktikanten (m/w/d) bei JUMP - Hilfen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Werden Sie Familienunterstützer*in, Perspektivenentwickler*in, Motivationskünstler*in bei der Diakonie Düsseldorf!

Sie interessieren sich für die Arbeit mit unbegleitet eingereisten jugendlichen Geflüchteten?
Begleiten Sie diese auf dem Weg in die Selbstständigkeit!

Möchten Sie sich beruflich orientieren, ein neues Arbeitsfeld und einen Wohlfahrtsverband kennenlernen? Sie benötigen ein Vor- und/oder Fachpraktikum im Rahmen Ihrer Ausbildung? Sie planen ein Studium oder studieren bereits? Dann bewerben Sie sich bei uns für den Zeitraum ab Februar 2021.

In unseren betreuten Wohngemeinschaften innerhalb Düsseldorfs und der Anlaufstelle in Düsseldorf-Flingern werden junge Menschen mit Fluchthintergrund zu ihren Perspektiven beraten und bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützt. 

Ansprechpartner*in

Diakonie Düsseldorf
Jessica te Heesen
JumP/Kultursensible Hilfen
T:  0211 913 188 50
H: 0172 175 098 9

Darauf können Sie sich freuen: Wir ...

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem innovativen Umfeld.
  • unterstützen Sie in Ihrem Praktikum durch eine strukturierte, im Qualitätshandbuch beschriebene Begleitung.

Kommen Sie in unser Team und ...

  • lernen Sie die vielfältigen Aufgaben und Arbeitsweisen einer traumapädagogisch und aufenthaltsrechtlich spezialisierten Jugendhilfeeinrichtung kennen. Erleben Sie im täglichen Umgang mit Jugendlichen mit Fluchthintergrund die Arbeit einer pädagogischen Fachkraft und sammeln Sie wichtige Erfahrungen für die weitere Ausgestaltung Ihrer pädagogischen Ausbildung.

Das bringen Sie mit: Sie ...

  • suchen ein Praktikum ab Februar 2021 von mindestens acht Wochen.
  • sind mindestens 18 Jahre alt und befinden sich in einem sozialpädagogischen Studium.
  • sind neugierig und interessiert Einblicke in die Arbeitsweise eines auf unbegleitet geflüchtete Jugendliche spezialisierten Jugendhilfeangebotes zu bekommen.
  • sind engagiert und zuverlässig in der Zusammenarbeit.
  • sind freundlich und sensibel im Umgang mit Klienten, Kunden und Mitarbeitenden.
  • fühlen sich christlichen Werten verpflichtet.

Gleichstellung: Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Auf einen Blick

Bereich: Pädagogische Berufe für den Bereich Erzieherische Hilfen Praktikum / Studentische Aushilfen
Stelle: 1573
Beschäftigung: Vollzeit
Befristung: befristet
Arbeitsort:

Jetzt auf diese Stelle bewerben

So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab

Bewerbungsprozess

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms


Mitreißend menschlich

In unseren 48 Kindertagesstätten und 25 Offenen Ganztagsschulen an Grund- und Forderschulen begleiten viele hundert Erzieherinnen und Erzieher und andere pädagogische Mitarbeitende Kinder auf ihrem Weg ins Leben. Werden Sie Teil dieses engagierten und leidenschaftlichen Teams!


Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren