Erzieher/Sozialpädagoge/Sozialarbeiter B.A. (m/w/d) für die stationären Hilfen/Wohngruppe Adler

Werden Sie Kontaktkünstler, Familienkenner, Perspektivengeber bei der Diakonie Düsseldorf! 
Begleiten Sie acht Kinder und Jugendliche der Wohngruppe Adler in Mettmann.
Im Bereich Erziehung und Beratung suchen wir ab sofort für die Abteilung Aktivierende Hilfen einen staatlich anerkannten Erzieher/Sozialpädagogen (m/w/d) im Rahmen von 19,5 bzw. optional 30 Stunden in der Woche.
In den neun Wohngruppen der Diakonie Düsseldorf leben 68 Kinder und Jugendliche, die zusammen mit ihren Familien begleitet, unterstützt und gefördert werden.
Sieben Häuser liegen im Düsseldorfer Süden, zwei Häuser befindet sich in Mettmann. Individuell am Bedarf orientiert bleiben die Kinder und Jugendlichen im Rahmen der Hilfen zur Erziehung kurz-, mittel- oder langfristig bei uns. Unsere Schwerpunkte liegen in einem ressourcenorientierten, systemischen Ansatz, der Entwicklung von Perspektiven, dem Kinderschutz sowie der Elternarbeit.
Die Wohngruppe Adler wird sich konzeptionell mittelfristig auf einen traumapädagogischen Schwerpunkt ausrichten.  

Ansprechpartner*in

Diakonie Düsseldorf
Aktivierende Hilfen
Frau Petra Sitek
Oberlinplatz 3
40589 Düsseldorf
Tel.: 0211  75 67 59 53

Darauf können Sie sich freuen: Wir ...

  • sind ein Team, das vertrauensvoll und wertschätzend zusammenarbeitet.
  • bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit.
  • begleiten Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung.
  • schaffen Ihnen Freiräume für eigene Ideen in einem. innovativen Umfeld.
  • zahlen ein Entgelt nach BAT KF mit attraktiven Sozialleistungen.
  • unterstützen Sie mit einer zusätzlichen Altersvorsorge.
  • fördern Sie mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten.

Kommen Sie in unser Team und ...

  • leisten Sie pädagogische Arbeit mit acht Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 -15 Jahren.
  • gestalten Sie eine emotional freundliche, familiäre Atmosphäre im Rahmen der Hilfen zur Erziehung nach §34 SGB VIII.
  • begleiten und fördern Sie Kinder und Jugendliche ihrem individuellen Bedarf entsprechend.
  • arbeiten Sie mit den Eltern.
  • bilden Sie Kooperationen mit anderen Diensten und Institutionen.
  • führen Sie die Dokumentation und das Berichtswesen.

Das bringen Sie mit: Sie ...

  • haben eine qualifizierte Berufsausbildung mit staatlicher Anerkennung.
  • besitzen Einfühlungsvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • haben eine wertschätzende Grundhaltung.
  • verfügen über Flexibilität, Belastbarkeit, Engagement und Ideenreichtum.
  • haben die Bereitschaft, sich auf den stationären Dienst einzulassen: Übernahme von Nachtdiensten sowie Sonn- und Feiertagsdiensten eingeschlossen.
  • besitzen fachliche und soziale Kompetenzen in der Arbeit mit den Kindern und deren Eltern.
  • sind offen für neue Wege in der stationären Erziehungshilfe.
  • sind motiviert, an der traumapädagogischen Konzeptentwicklung mitzuwirken.
  • fühlen sich christlichen Werten verpflichtet.


Gleichstellung: Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Auf einen Blick

Bereich: Ambulante, teilstationäre und stationäre Erzieherische Hilfen
Stelle: 1934
Beschäftigung: Teilzeit
Befristung: unbefristet
Arbeitsort:

Jetzt auf diese Stelle bewerben

So läuft der Bewerbungsprozess bei uns ab

Bewerbungsprozess

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms


Mitreißend menschlich

In unseren 48 Kindertagesstätten und 25 Offenen Ganztagsschulen an Grund- und Forderschulen begleiten viele hundert Erzieherinnen und Erzieher und andere pädagogische Mitarbeitende Kinder auf ihrem Weg ins Leben. Werden Sie Teil dieses engagierten und leidenschaftlichen Teams!


Wir als Arbeitgeber

Unsere Mitarbeitenden sind mitreißend menschlich: Engagiert für Menschen, die Hilfe brauchen, benachteiligt sind oder am Rande der Gesellschaft stehen. Unser Ziel ist eine gerechte Gesellschaft: für Ältere, für Jüngere, für jeden Menschen. Als Teil unseres Teams ist Ihre Arbeit sinnstiftend. Aber als Arbeitgeber bieten wir Ihnen noch viel mehr: einen sicheren Arbeitsplatz, tarifliche Bezahlung und Sonderleistungen, flexible Arbeitszeitmodelle, Weiterbildungen und zusätzliche Vorteile eines gemeinnützigen Arbeitgebers.

Mehr erfahren