Über die Diakonie Düsseldorf

Mitreißend menschlich setzen sich unsere Mitarbeitenden für Menschen ein, die am Rande der Gesellschaft stehen, auf Hilfe angewiesen oder benachteiligt sind. Im Fokus unserer Arbeit steht die partnerschaftliche und nachhaltige Mitgestaltung einer gerechten Gesellschaft. Von der Betreuung von Kindern in Kitas bis zur Pflege älterer Menschen: Die Diakonie ist in Düsseldorf seit 1916 für Menschen jeden Alters da. 2.500 Mitarbeitende und 1.600 Ehrenamtliche engagieren sich an insgesamt 180 Standorten für die Menschen in Düsseldorf – und helfen ihnen, ihre Zukunft zu gestalten.

Darauf sind wir stolz. Und weil Stolz alleine uns nicht ausreicht, tun wir auch etwas für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Vorteile der Diakonie Düsseldorf

  • Bezahlung nach dem Bundesangestelltentarif in der kirchlichen Fassung (BAT-KF) mit vielen Sozialleistungen
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge in Zusammenarbeit mit der Kirchlichen Versorgungskasse
  • 30 Tage Jahresurlaub (mehr bei Leistung von Schichtarbeit)
  • Eigenes Fortbildungsinstitut mit zahlreichen Angeboten zur fachlichen und überfachlichen Weiterbildung
  • Diakonieweites Entwicklungsprogramm für Führungskräfte
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Teilzeitarbeit zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zahlreiche Angebote zum Gesundheitsmanagement, wie z.B. kostenlose Sportangebote (z.B. Yoga, Fußballteam), ergonomische Beratung sowie Ausstattung unserer Arbeitsplätze, Gesundheitstage
  • Individuelle Lebensarbeitszeitmodelle z.B. zur Ermöglichung beruflicher Auszeiten, Familien- und Fortbildungszeiten
  • Mitarbeiterseelsorge
  • Mitarbeitendenvertretung
  • Feste und Feiern für die Mitarbeitenden, wie Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier
  • Firmenticket

Katja Quakatz

Leiterin Geschäftsbereich Personal

0211 73 53 222

Christine Bömken

Teamleitung Arbeitgebermarketing und Personalgewinnung

0211 73 53 391